Gut zu wissen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Unsere FAQ - Häufig gestellte Fragen bieten Ihnen Unterstützung bei den grundlegenden Anliegen bezüglich Alarmanlagen und Sicherheitstechnik

Die fachgerechte Montage und Inbetriebnahme ist in der Regel nach einem Tag abgeschlossen.
Selbst hochwertige Alarmanlagen sind oft erschwinglicher in der Anschaffung und Installation, als Sie vielleicht vermuten. Das Gefühl von Sicherheit ist von unschätzbarem Wert. Wir laden Sie herzlich ein, uns zu kontaktieren und einen Beratungstermin zu vereinbaren
Ein Ereignis wie beispielsweise ein Feuer oder ein technischer Schaden wird von einem Melder erkannt, beispielsweise einem Öffnungsmelder, Bewegungsmelder oder Rauchmelder. Dieser Melder detektiert das Ereignis und übermittelt es an die Zentrale. Die Signalübertragung erfolgt entweder per Draht oder drahtlos per Funk.

Die Zentrale bildet das Herzstück der Alarmanlage. Sie wertet die empfangenen Signale aus und trifft entsprechende Entscheidungen. Je nach Programmierung der Zentrale folgt am Ende dieses Prozesses eine Reaktion. Dies kann die Aktivierung der Sirene für akustischen Alarm, das Einschalten von Licht oder die Benachrichtigung einer Notrufleitstelle sein.

Bei einem Neubauprojekt ist es ratsam, bereits in der Planungsphase ein Sicherungskonzept zu erstellen. Ein verkabeltes BUS-System kann hierbei kosteneffizient sein. Bei nachträglichen Installationen bietet sich hingegen ein Funk-System als sichere und bequeme Lösung an. Die Installation erfolgt zügig und ohne den Aufwand der Kabelverlegung. Dank modernster Funktechnologie sind alle Funktionen, die auch bei einem verkabelten BUS-System vorhanden wären, gewährleistet.
Dank einer benutzerfreundlichen Bedienung und individuell anpassbaren Einstellungen haben Sie die volle Kontrolle über Ihre Wohnraumsicherheit. Die Alarmanlage ist nur dann aktiv, wenn Sie es wünschen. Selbst wenn die Anlage aktiviert ist, können Sie sich problemlos in Ihren Wohnräumen bewegen, solange lediglich die "Außenhaut" Ihres Zuhauses gesichert wird.

Für die Absicherung der Außenseite Ihres Hauses stehen spezielle Melder zur Verfügung. Glasbruchmelder schützen Glasflächen, Öffnungsmelder sichern Türen und Fenster, und Erschütterungsmelder können an besonders sensiblen Stellen installiert werden.

Dadurch ist die gesamte äußere Schicht Ihres Hauses geschützt, während Sie sich im Inneren völlig frei bewegen können. Dies minimiert das Risiko von Fehlalarmen nahezu.
Unsere Spezialisierung auf Sicherheitstechnik und unsere mehr als 12 Jahre Erfahrung mit modernen Alarm-, Video- und Brandmeldesystemen machen uns zu Ihrem verlässlichen Partner. Wir legen großen Wert darauf, Ihr Gebäude in dem Zustand zu verlassen, in dem wir es vorgefunden haben – sauber und ordentlich. Unsere akribische Arbeitsweise wird von einem Großteil unserer Kunden geschätzt und ist ein markantes Merkmal unserer Dienstleistungen.

Unsere Lösungen sind für den privaten, gewerblichen und industriellen Bereich gleichermaßen verfügbar. Qualität, Zuverlässigkeit und Sauberkeit sind für uns von höchster Bedeutung. Nach unserer Arbeit werden weder Malerarbeiten noch Reinigungsmaßnahmen benötigt.

Unsere Beratung und Kalkulation basieren auf umfangreicher Fachkenntnis und langjähriger Erfahrung im Bereich der Sicherheitstechnik. Wir führen eine gründliche Analyse Ihrer individuellen Anforderungen durch und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen, die auf Ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Wir bieten Ihnen nur das an, was Sie benötigen, ohne überflüssige Produkte oder Dienstleistungen aufzudrängen. Unser Ansatz ist darauf ausgerichtet, maßgeschneiderte Sicherheitslösungen zu bieten, die Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget entsprechen.
Wenn Sie eine Alarmanlage besitzen, sei es zur Sicherung Ihres Unternehmens oder Ihres Zuhauses, ist es unabdingbar, diese in regelmäßigen Abständen warten zu lassen.

Nur so kann sie kontinuierliche Sicherheit und effektiven Einbruchschutz gewährleisten. In den meisten Fällen ist das Unternehmen, das die Alarmanlage installiert und betreibt, auch für deren Wartung verantwortlich.
Die Alarmanlage muss mindestens einmal im Jahr gewartet werden.
Bei der Wartung werden verschiedene Komponenten untersucht, damit der ordnungsgemäße und korrekte Betrieb möglich bleibt und Sie vor einem Einbruch geschützt sind.
Der Preis einer Wartung ist meistens vertraglich festgelegt. Rechnen Sie mit Kosten zwischen 200 und 500 Euro im Jahr.
.

Professionelle und intelligente Sicherheitstechnik für den privaten und gewerblichen Bereich.

Safesmart ist Ihr erfahrener Partner für professionelle Sicherheitssysteme, von Alarmanlagen bis hin zu Zutrittskontrollsystemen. Mit unserem Sitz in Recklinghausen setzen wir höchste Standards in Bezug auf Qualität und Sicherheit. Egal, ob es sich um ein Einfamilienhaus, ein Großprojekt oder einen einzelnen Raum handelt, unser professionelles und zertifiziertes Team entwickelt umfassende Schutzkonzepte für das gesamte Ruhrgebiet und das Münsterland.

Wir sind zertifizierte Facherrichter und haben starke Partner an unserer Seite. Erfahren Sie mehr über unsere Leistungen
de_DEGerman